„Ein Kind, das wir ermutigen, lernt Selbstvertrauen.
Ein Kind, dem wir mit Toleranz begegnen, lernt Offenheit.
Ein Kind, das Aufrichtigkeit erlebt, lernt Achtung.
Ein Kind, dem wir Zuneigung schenken, lernt Freundschaft.
Ein Kind, dem wir Geborgenheit geben, lernt Vertrauen.
Ein Kind, das geliebt und umarmt wird, lernt, zu lieben und zu
umarmen und die Liebe dieser Welt zu empfangen.“
(Unbekannt)

Die Tigerkids machen den Fußgängerführerschein

         
           
Polizist Andreas Peters übt mit den Kindern die Straße zu überqueren          
           
         
           
Auch an der Ampel muss man gut aufpassen          
           
         
           

Natürlich haben alle die Prüfung bestanden

© Ökumenischer Diakonieverein Ruppichteroth | Gestaltung & Programmieung: ausbelichtet.de